Als kleine Überraschung habe ich mir vorgenommen eine Schreibtischlampe für jemanden zu bauen. Die sollte aus Holz sein, sich idealerweise verstellen lassen können und neutrales LED-Licht liefern. Damit ich ein schönes Textil-Kabel verwenden kann, habe ich den nötigen LED-Trafo in dem Lampenkopf integriert. Das Licht kommt dann aus LED-Streifen. So konnte ich maximal viel Fläche leuchten lassen. Für die Beweglichkeit habe ich 4 Gelenke vorgesehen. An der Montage-Platte am Tisch kann die Lampe geschwenkt werden. Mit gedrehten Messing-Knöpfen kann dann jedes weitere Gelenk verstellt werden.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.